Ostern

Ostereier bemalen bei Barbara

Mit wasserfester Farbe wurden Holzeier bemalt und am Dorfplatz Rattenberg, bei der Pfarrkirche und den umliegenden Ortschaften dekoriert.

Ostereier gestalten    Fertige Eier

 

Alljährliche Osteraktion bei Erika Stelzl

Osteraktion für Kinder von 3 - 8 Jahren mit 22 Kinder

Osteraktion für Kinder ab 8 Jahren mit 15 Kinder

 

Um 14 Uhr kamen die Kinder zu Erika Stelzl nach Obergschwandt. Zu Beginn baute jedes Kind ein Osternest aus Stroh bei einer nahegelegenen Wiese neben einer Hecke. Erika erklärte den Kindern wie kostbar und zerbrechlich Eier sind. Ein Eierlauf folgte. Anschließend sang Erika mit den Kindern Lieder des Frühlings "Frühling greifen", dazu wurde fröhlich im Kreis getanzt. Jedes Kind steckte Gräser, Äste, Moos usw. (alles aus der Natur) in einen Hasendraht, den Erika schon für jedes Kind vorbereitet hatte und fertigte aus den gefundenen Sachen der Natur ein Bild nach eigener Vorstellung (für die kleinen Kinder nahm man dafür Pappkarton und Kleister). Nach 2 Stunden Aufenthalt im Freien gab es im Haus Früchtetee mit Fruchtsaft zum Aufwärmen und es wurden Geschichten vorgelesen und Wildkräuter erraten. Gurken, Äpfel, Kohlrabi, Karotten, Radieschen wurden von den Kindern geschält und klein geschnitten, sehr schmackhaft zu
Erika's Kräuterdip  mit wildwachsendem Schnittlauch. In der Zwischenzeit legte der Osterhase eine schöne Überraschung in die Strohnester auf der Wiese.
Die Kinder hatten schon eine Vorahnung und waren sehr gespannt und neugierig was Ihnen der Osterhase ins Nest gelegt hat – zum Schluss durften sie mit Ihren Eltern nachschauen und die Geschenke mitnehmen.

 

    

    

 

Ostereiersuchen am Ostermontag nach dem Gottesdienst im Pfarrgarten

Der Osterhase hat unzählige Ostereier im Pfarrgarten versteckt.